Veranstaltungen und Pinneberger Rathaus-Konzerte

Informationen zu unserer Literatur-Veranstaltungsreihe "Gespräch über Bücher" finden Sie [hier]

Informationen zu den durchgeführten Veranstaltungen finden Sie im [Veranstaltungsarchiv].

Es geht wieder los - endlich! Wir freuen uns, nach mehr als eineinhalb Jahren durch die Pandemie verursachter Pause wieder ein erstes Präsentzkonzert ankündigen zu können. Für
Freitag, den 22. Oktober 2021, 20.00 Uhr
im Ratssitzungssaal des Rathauses der Stadt Pinneberg planen wir den Re-Start unserer Reihe der Rathauskonzerte mit einem Konzert für Klavier und Cello. Dazu laden wir herzlich ein. David Stromberg (Cello) und Cord Garben (Klavier) spielen Liedbearbeitungen und ein Andante von Brahms, die Fantasiestücke von Robert Schumann und David Stromberg spielt ein Cello-Solo von Bach. Das Konzert dauert eine Stunde, eine Pause ist nicht vorgesehen. Selbstverständlich lassen wir bei der Organisation dieses ersten Konzertes die gebotene Vorsicht walten und achten auf Abstände. Dadurch verringert sich allerdings die Anzahl der zur Verfügung stehenden Plätze. An diesem ersten Konzert können nur Personen teilnehmen, die vollständig geimpft oder genesen sind. Es ist erforderlich, den Nachweis zum Konzert mitbringen. Bei dieser Veranstaltung ist auf den Wegen im Rathaus eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Diese kann am Platz abgenommen werden.
Der freie Verkauf für dieses Konzert beginnt am Montag, dem 11. Oktober 2021 in der Buchhandlung Bücherwurm in Pinneberg, Telefon 04101-23211. Die Karten kosten 20 Euro. Wir freuen uns, dass wir den uns verbundenen Künstlerinnen und Künstlern nach langer Zeit wieder eine Auftrittsmöglichkeit bieten und ihnen somit eine Einnahmemöglichkeit verschaffen können. Aber wir freuen uns natürlich auch, unsere Gäste und Kulturinteressierte, endlich wieder persönlich begrüßen zu dürfen.

Weitere Konzerte werden wir noch ankündigen. Der Regelbetrieb von 6 Veranstaltungen in der jeweiligen Konzertsaison konnte bisher aber noch nicht aufgenommen werden.

Wir planen, auch im Literaturbereich im nächsten Jahr wieder Präsenzveranstaltungen durchzuführen. In der Zwischenzeit hatten wir mehrere Büchertipps von Monika Frömming ins Netz gestellt, der aktuelle Tipp ist vom Oktober 2021. Diese finden sie in unserem [Archiv].

Veranstaltungsarchiv